allaphbed

In der Reihe erscheinen Texte von Vorträgen, die auf Einladung des ›Instituts für Buchkunst‹ gehalten wurden. Im Zentrum stehen Fragen zu Buch, Schrift und Zeichen. Die Ausführung der einzelnen Bände übernehmen Studierende der Klasse für Typografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Das Reihenkonzept ist mit einer Bronzemedaille im Wettbewerb ›Schönste Bücher der Welt‹ ausgezeichnet worden.


Farewell-Lectures

#18

Farewell-Lectures

Christoph Türcke


Christoph Türcke hat über zwanzig Jahre an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig gelehrt. Die »Farewell-Lectures« waren sein gefeiertes Abschiedsgeschenk. Sie entsprechen dem schon in der Antrittsvorlesung 1993 formulierten Credo: »Philosophie muss sich darstellen. Ihre gedankliche Reflexion muss Fleisch, Farbe, Plastizität bekommen, wenn sie in der Bilderflut nicht untergehen will.«

  • Leipzig 2016
  • 96 Seiten
  • 145 x 233
  • 1-fbg. und mit einem 4-fbg. Bildteil
  • 14,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-89-3

Offset;
Kantenbroschur;
Fadenheftung

Eingefaltete Zeit.
Derridas Philosophie der Schrift

#17

Eingefaltete Zeit.
Derridas Philosophie der Schrift

Rike Felka


Rike Felka diskutiert Jacques Derridas Konzept der Schrift, eine der einflussreichsten philosophischen Theorien der letzten Jahrzehnte.

  • Leipzig 2013
  • 40 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-73-2

Offset;
Kantenbroschur;
Fadenheftung

Epistemogramme

#16

Epistemogramme

Christof Windgätter


Kaum zufällig sind die Anfänge modernen Wissenschaftsmarketings mit der Geschichte eines Verlags verbunden, dessen einziges Ziel die Verbreitung der Freud’schen Psychoananalyse war. Der 1919 von Freud initiierte ›Internationale Psychoanalytische Verlag‹ gehört zu den Wegbereitern moderner Buchgestaltung.

  • Leipzig 2012
  • 80 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg. und 4fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-69-5

Offset;
Kantenbroschur;
Fadenheftung

Kuriose Welten

#15

Kuriose Welten

Marc Ries


›Hindukusch‹. Das zufällig aus einem Flugzeugfenster aufgenommene Foto eines amerikanischen Reporters wird zur Metapher eines unmöglichen Krieges.
Marc Ries analysiert das Bild und seine medialen Metamorphosen.

  • Leipzig 2012
  • 32 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-68-8

Offset;
Kantenbroschur;
Fadenheftung

Wahnbilder und Wahrbilder

#14

Wahnbilder und Wahrbilder

Hermann Schweppenhäuser


Hermann Schweppenhäusers Vertrag anlässlich seines Empfangs der Ehrendoktorwürde der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.

  • Leipzig 2011
  • 40 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-54-1

Offsetdruck;
Kantenbroschur;
Fadenheftung;

Tschichold in Leipzig. Das Neue in der Typografie

#13

Tschichold in Leipzig. Das Neue in der Typografie

Günter Karl Bose


»Ich persönlich bin der einzige TYPOGRAPHISCHE KONSTRUKTIVISTISCHE in Leipzig.«
Tschichold, 1902 in Leipzig geboren, studiert an der Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Walter Tiemann und Hermann Delitzsch und erlebt in der Stadt den Beginn der typografischen Moderne, zu deren entscheidenden Wegbegleitern er mit seiner 1928 erschienen ›Neuen Typografie‹ werden wird.

  • Leipzig 2010
  • 64 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg. und 4-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-50-3

Offsetdruck; Kantenbroschur; Fadenheftung

Exzess des Buches

#12

Exzess des Buches

Walter Pamminger


Die Entwicklungen der zeitgenössischen Buchgestaltung verlaufen scheinbar widersprüchlich und regellos.
Walter Pamminger demonstriert, wie diese Vielfalt dennoch bestimmbaren Mustern folgt.

  • Leipzig 2007
  • 52 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg. und 4.-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-47-3

Offsetdruck; Kantenbroschur; Fadenheftung

Einsamer Auftritt

#10

Einsamer Auftritt

Peter Geimer, Valentin Groebner


Es geht um den Vortrag im Ritual akademischer Praxis. Vorgeführt in ironischer Zuspitzung und im Duett der Autoren.

  • Leipzig 2006
  • 32 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 2-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-43-5

Offsetdruck; Kantenbroschur; Fadenheftung

Fotografie und Geschichte

#9

Fotografie und Geschichte

Ilsen About, Clément Chéroux


Weil jede Fotografie ihrem Wesen nach historisch ist, kommt die Geschichtsschreibung kaum umhin, nach ihrem besonderen Wert zu fragen.

  • Leipzig 2004
  • 52 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-36-7

Offsetdruck; Kantenbroschur; Fadenheftung

[...] Auslassungspunkte

#8

[...] Auslassungspunkte

Bernhard Siegert


Lesen heißt skandiert werden von Unterbrechungen,
Stockungen, Abweichungen. [...] Auslassungspunkte machen Unterbrechungen lesbar.

  • Leipzig 2003
  • 58 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-26-8

Offsetdruck; Kantenbroschur; Fadenheftung

Stille

#7

Stille

Marianne Betz


Marianne Betz folgt in ihrem Text dem ›Sound of
Silence‹, der nicht erst seit John Cages Experimenten zur Geschichte der Musik gehört.

  • Leipzig 2000
  • 40 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-25-1

Offsetdruck; Kantenbroschur; Fadenheftung

Logos, Kurven, Visiotype

#6

Logos, Kurven, Visiotype

Uwe Pörksen


Wie aus Logos, Kurven, aus Zeichen Visiotypen werden, Versatzstücke unserer Kommunikation, am Beispiel der ›Super Helix‹.

  • Leipzig 1998
  • 40 Seiten
  • 145 x 233 mm
  • 1-fbg.
  • 8,00 Euro
  • ISBN 978-3-932865-13-8

Offsetdruck; Kantenbroschur; Fadenheftung